Mittwoch, Februar 29, 2012

Muttertag


heute habe ich eine erste Muttertagskarte mal ausprobiert. Ich wollte unbedingt den Stempel aus dem Set "Ein duftes Dutzend" von Stampin Up mal ausprobieren. Und ... ich hatte eine Menge geprägtes und gestanztes von Inken mitgebracht, die mir mit viel Geduld die Funktion und die Möglichkeit einer BigShot nahe gebracht hat. Vielen lieben Dank nochmal dafür :-)))




Zumindest kann ich sagen ..... ich möchte so eine Maschine auch. ich bin sowas von begeistert über die vielen tollen Dinge, die man damit anstellen kann. Leider ist mein Geburtstag noch ziemlich lange hin ... Aber... als Zwilling (Sternzeichen) muss man auch mal GEDULD lernen, was nicht so die Stärke eines solchen ist...
Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Also die Big Shot ist wirklich ein schönes Ziel für den Geburtstag. Deine Karte zeigt schon mal, dass Du Stanzen und Prägen super beherrsscht.
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Danke ..... allerdings mit viel Hilfe und viel Geduld .... und noch recht langsam.
    Aber ich freue mich wirklich drauf ... es gibt sooooo tolle Sachen, die ich sehe und die ich alle machen möchte :-)

    AntwortenLöschen
  3. Oooh, da sprichst du mir aus der (Zwilling-) Seele! ;-)
    An meinen Geburtstag mag ich noch gar nicht denken...daaas dauert noch so lange und meine Wunschliste wird von Tag zu Tag immer länger! *Lach!*

    Zu der BigShot kann ich dir allerdings auch wirklich nur raten, ich möchte sie nicht mehr missen!

    Alles Liebe, Martina

    AntwortenLöschen
  4. Halo Conny,

    hab gesehen, dass du dich bei mir eingetragen hast. Danke dafür. Hab mich auch gleich mal bei dir niedergelassen. Deine Sachen sind wirklich sehr schön und sehenswert. Genau mein Geschmack.

    Liebe Grüsse
    Dagmar

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen netten Kommentar. Ich freue mich über Feedback immer sehr :-)