Samstag, März 24, 2012

Washi Tape, Kerze und ein Stempel ...

mehr braucht man nicht, um diese coolen Dinger herzustellen^^














 Hi zusammen,
ich hab ja schon einige Kerzen bestempelt ... aber meine Idee war immer ... ein runder Stempel soll es sein. Ich bin inzwischen stolze Besitzerin des Gastgeberinnen-Sets " Alles Gute zum Geburtstag" bei dem dieser Stempel dabei ist.Auf die kleinen Teelichter passt er nicht ganz drauf... das finde ich aber nicht soooo schlimm.  Bei den großen Teelichtern, passt er vollständig drauf und es ist sogar nocht ein wenig Platz....Irgendwie sieht das gut aus...



 








Und eine Lanze muss ich ja mal für Washi-Tape brechen ... ich hab ja schon wirklich viel drüber gelesen aber es bisher noch nicht selbst ausprobiert... IST das COOL.... wirklich toll, gefällt mir und ich werde mir sicher noch ein paar Rollen davon zulegen... absolut prima... (leider passt es für die großen Teelichter nicht, die sind etwas zu breit ... schade aber auch .-)

Einen schönen Samstag wünsche ich Euch
Ein herzliches Willkommen an alle "Neuverfolger", Grüße an Simone aka PaperPassion 
Eure Conny :-)



Kommentare:

  1. Sieht toll aus! Kann man denn Kerzen einfach so bestempeln? Oder braucht man dazu eine ganz besondere Farbe?
    Wir bekleben auch sehr gerne Teelichter. Die stehen bei uns nämlich meist in durchsichtigen Teelicht-Haltern. Mit Masking Tape wird es schön bunt. Für die großen Teelicher könnte man vielleicht schmale Bänder mit einem normalen kombinieren oder einfach schneiden.

    AntwortenLöschen
  2. Deine Teelichter sehen toll aus ! Und mit dem washi tap warst du ja echt schnell...:-))
    Schönen Abend, corinna

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Conny,
    was für eine tolle Idee, die muss ich mir unbedingt mal merken.
    Ganz lieben Gruß
    Tascha

    AntwortenLöschen
  4. Ja, wie cool ist das denn??? Muß ich gleich nachmachen! Den Stempel hab ich auch, aber auf die Idee wär ich nie gekommen. Vielen Dank

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen netten Kommentar. Ich freue mich über Feedback immer sehr :-)