Mittwoch, September 26, 2012

Wenn einer eine Reise macht ...

dann hat er was zu schreiben ?

Ich liebe Notizbücher und Alben inzwischen sehr. Ich mag diese kleinen Dinger einfach in die man hineinschreiben, kritzeln oder auch Bilder einfügen kann. Meine werden dann immer wirr und durcheinander für die meisten Menschen... ich finde mich erstaunlich zurecht. Hey, eigentlich hasse ich Unordnung ... nicht, dass hier falsche Vorstellungen aufkommen. Meine Notizbücher sehen aber völlig anders aus. Wirr und chaotisch^^... Ganz das Gegenteil eigentlich ... schon komisch.
Wenn wir verreisen, ist das meistens auch so ... ich sammele alle Bons und alle Unterlagen.. und wohin mit dem Kram? In Tüten, Taschen und nach dem Urlaub ist die Hälfte eh verschwunden. Hinzukommt, dass man einfach die meisten Dinge schon kurze Zeit später einfach wieder vergessen hat ...
Dies hat nun ein Ende ... für die nächste Reise (bemerke: Die ist nicht mal geplant ....^^) habe ich mal aus Spaß ein Reisetagebuch gebastelt. Hier also meine Variante mit ganz vielen Taschen, Tags, weißem, linierten und farbigem Papier. Man kann ausziehen, aufmachen... alles was man möchte...


Ich finde es recht schön geworden. Was meinst Du ?

Ein herzliches Willkommen an Silke und an Liv und Heike  meine neuesten Verfolgerinnen. Ich freu mich, dass Euch mein Blog gefällt :-)

Liebe Grüße, danke für´s Schauen an alle :-)))
Conny

Kommentare:

  1. OH, liebe Conny! Ich finde es wunderbar! So viel Platz für kleine Erinnerungen... Schön! Da könnte frau doch glatt anfangen ReiseTagebuch zu führen!
    GlG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön!Verrätst Du, wie Du es gebunden/zusammengefügt hast?

    lg angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi,

      die Seiten sind mit Verbindungsstreifen zusammengefügt.. und die Deckseiten mit dem etwas größeren Verbidungsstück decken dies ab
      LG Conny

      Löschen
  3. hy conny
    ja, das ist doch ein schönes notitzbuch...tolle farben und bestimmt zauberst du dem beschenkten ein lächeln auf die lippen! lg tanja

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde dein Buch auch klasse und nehme mir nach jedem Urlaub vor, auch mal eins zu werkeln. Ich glaube, mich schreckt ein wenig die ganze Arbeit ab, aber wenn der Anfang dann erst mal gemacht ist...und dann sowas Schönes entsteht...tja, der nächste Urlaub kommt bestimmt...im nächsten Jahr:-(
    Bis morgen,
    lieben Gruß, Corinna

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Conny,
    oh so ein tolles Büchlein. Das sollte ich mir auch mal überlegen. Ich bin eigentlich auch ein ordentlicher Mensch aber wenn es an den Papierkram geht, herrscht meistens doch eher das Chaos
    GLG
    Tascha

    P.S: Ich kann dich beruhigen, meine erste Blume sah auch nicht auf anhieb so gut aus. :o)

    AntwortenLöschen
  6. Hey Conny,
    sehr cool ist dein Büchlein geworden! Gefällt mir echt gut. Ich finde das gar nicht so chaotisch, sieht doch sehr stimmig aus. Und sonnig... ;-)
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Conny,
    ja ich meine dein Büchlein ist sehr schön geworden. Genau wie deine Bridge-Karte', deine Weihnachtskarte auf dieser Seite und und und ... deshalb habe ich mich auch als deine Leserin eingetragen. Gut, ich geb zu: Ich bin furchtbar neugierig...und möchte mehr von dir sehen und mich inspirieren lassen. Deshalb habe ich dich auch via Link in meine Sidebar gelegt, um immer sofort zu sehen, wenn du wieder etwas Neues gewerkelt hast *zwinker*.
    Will also heißen: Du zeigst sehr schöne und ausgefallene Werke.
    Hab einen angenehmen Start in den neuen Tag.
    Herzliche Grüsse Ulrike

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen netten Kommentar. Ich freue mich über Feedback immer sehr :-)