Mittwoch, April 17, 2013

Maritim ... norddeutsch schlicht

Hi zusammen,


ich hab ein wenig an einer für mich neuen Kartenform herumgebastelt. Herausgekommen ist diese ganz schlicht maritime Karte, die sich durch zwei unterschiedliche lange Teile auszeichnet an deren kurzem Ende ein Steuerrad hängt...


Durch das "Bullage" kann man die Erde sehen ...Vielleicht kann man es auf dem Foto nicht so gut erkennen... die Streifen sind mittelblau, der Hintergrund der Karte ist reinweiß

Verrwendetes Material:
Cardstock, weiß, mittelblau
Sizzix Die-Cut Kreis
BIG Shot
Miniklammern silber
Steuerrad Kunststoff silber
Stempelset: The open sea

 Sie hat ganz bewußt keinen Text. Den kann ich, wenn ich die Karte wirklich brauchen sollte, immer noch dazusetzen. Diese Karte gefällt mir deshalb so gut, weil sie genau so ist wie ich .... gradelinig und schlicht und ein wenig unnahbar scheinbar. Wobei ich letzteres nur bin, wenn ich jemanden nicht an mich herankommen lassen will.... echt norddeutsch halt ^^

Einen wunderschönen Tag wünsche ich Euch ...  
Liebe Grüße und danke für Euren Besuch
Conny



Kommentare:

  1. Suuuuppperschöne Karte.
    LG
    LIsa

    AntwortenLöschen
  2. SUUUUPER!
    Die ruft eindeutig: "Nachmachen"!

    Danke fürs Zeigen!
    Sonnige Grüße,
    katrin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Conny,

    geradlinig ja, schlicht nicht, finde ich zumindest. Dazu sind zu viele Gadgets dran... aber unheimlich genial, sehr edel und aufwendig. Und ich würde keinen Text auf die Vorderseite machen, das lenkt nur ab.
    Ggf. kann man den passenen Text innen drinnen stempeln, aber das ist natürlich meine ganz persönliche Meinung.

    Liebe Grüße nach Bremen, Kati

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde deine Karte garnicht schlicht, aber richtig cool:-) Schöne Farben und toll gemacht.
    LG Corinna

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Conny,
    die Karte ist super!!! Ganz toll!
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Conny,

    eine klasse Karte; ich liebe es maritim :) Die Idee die Weltkarte hinter das Bullauge zu setzen finde ich richtig toll! Habe mal etwas ähnliches gemacht und als Bullauge ein süßes Schälchen von SU genommen.

    Ich wünsch dir was; LG,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Conny,
    Die Karte gefällt mir sehr gut. Sie ist so wirklich vielseitig einsetzbar.

    Liebe Grüße aus Hamburg
    anja

    AntwortenLöschen
  8. Danke für deinen Kommentar. Jetzt lerne ich auch deinen Blog kennen. Schöne Sachen hast du da. Ich begegne dir recht oft bei Pinterest (Renate Johanna)!
    LG
    Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Renate,

      Du bist das also auf Pinterest .... ich schaue unheimlich gern auf Deiner Pinterstseite... das stimmt ... Du hast unglaublich schöne Sachen gepinnt:-)
      Ganz liebe Grüße
      Conny

      Löschen
    2. Danke!
      Ich habe mir schon oft gedacht, dass wir einen ähnlichen Geschmack haben. Ich nehme auch gerne immer wieder Pins von dir auf!
      LG
      Renate

      Löschen
  9. Hallo Conny,
    die Karte sieht super aus. So richtig schön maritim. Auch die vom 13. April gefällt mir gut. Hier mag ich besonders den gestreiften petrolenen modernen Hintergrund.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. der Hintergrund ist ganz einfach gemacht ... Petrol Streifen geschnitten und geklebt ... ^^
      Ganz lieben Dank für Deinen Kommentar
      LG Conny

      Löschen

Danke für Deinen netten Kommentar. Ich freue mich über Feedback immer sehr :-)