Sonntag, August 25, 2013

How to ... Hintergrund

Hi zusammen,

nachdem ich gefragt wurde wie man den gestrigen Hintergrund macht, hier die kurze Erklärung dazu:

Man nehme einen großen Acrylstempelblock, eine Walze und Stempelkissen in Farben die Dir gefallen.
Farbe 1 wird aufgewalzt danach drunter Farbe Nr. 2. Ich hab für den gestrigen Hintergrund den Smooch Spritz dann zunächst mit einem großen Spritzer aufgespritzt dann mit einem Wasserspritzer etwas (!!) Wasser drüberspritzen...Auf ein Stück weißen (oder auch andere Farbe) drücken und vorsichtig abziehen... Trocknen lassen, Fertig :-)))
Man kann das sogar u.U. zweimal stempeln, dann ist nur noch sehr wenig Farbe am Block und es gibt nur leichte Farbschatten auf dem Papier. Probiere es mal aus :-)
Mit dieser Technik kann man lustige Sachen machen und ein Blatt sieht niemals so aus wie ein anderer Hintergrund :-)
So nun ran an die Walzen und lasst den Block glühen ^^
Liebe Grüße und einen schönen Sonntag noch
Conny

Kommentare:

  1. Hey, danke das kommt sofort auf meine To-do-Liste. Das ist ein toller Effekt, den kann man immer gut gebrauchen.
    Seit wann hast du denn einen neune Header? Der ist mir gerade erst aufgefallen... Toll!
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmm... lass mich überlegen .. seit vorgestern, glaube ich .... nach über einem Jahr kann man ja auch mal was Anderes machen ^^

      LG Conny

      Löschen

Danke für Deinen netten Kommentar. Ich freue mich über Feedback immer sehr :-)