Freitag, Oktober 11, 2013

Freitags-Füller # 237

6a00d8341c709753ef01156f545708970c

1.  Oh, diese  Zahnschmerzen sind sehr lästig. Inzwischen zwar nicht mehr so gravierend aber unangenehm. Meine Wange schwillt ganz langsam ab es ist nur noch eine leichte Beule am Kieferknochen zu sehen....

2.  Es ist ein sicheres Zeichen von zu viel vorgenommen wenn man in seinem Urlaub nur ein Zehntel von dem schafft was man machen wollte.

3. Haben wir wieder mal schlecht geplant und nicht mit solchen ungünstigen Dingen wie Zahnschmerzen gerechnet?.

4. Mein Herz sagt mir viele Dinge, die mein Bauch ganz anders sieht....Meistens hat leider mein Bauch recht. Ich sollte mehr auf ihn hören....

5. Ich muss nächste Woche unbedingt einen Zahnarzttermin bei meinem Zahnarzt machen, ob ich es will oder nicht.

6. Es ist nie zu spät Dinge anders zu machen und neu anzufangen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf unsere Workshopbesprechung bei Gitta (leider ohne Inken, da sie im Krankenhaus liegt), morgen habe ich die Entgegennahme unseres neuen Trockners und Wächewaschen (zum Testen des Trockners ^^) geplant und dann bekommen wir abends Besuch zum Essen und Doppelkopfspielen und Sonntag möchte ich ein wenig Neues basteln und vielleicht endlich mal Inken besuchen gehen ... ich kann mich ja endlich wieder in der Öffentlichkeit zeigen!



Hallo und guten Morgen,

hier wieder der Freitagsfüller von mir mit einem herzlichen Dank an Barbara :-))

Meine Wange und meine Zahnschmerzen beschäftigen mich schon sehr, das gebe ich zu. Mich ärgert einfach, dass ich die halbe Urlaubswoche mit so etwas verplämpern musste. Heftige Schmerzmittel nd Antibiotika legen mich einfach lahm... aber die restliche zeit, die noch bleibt, kann ich hoffentlich ein wenig genießen. Hey, es regnet zwar draußen .. aber so etwas hat mir nie meine Laune verdorben ... das waren immer ganz andere Sachen ...
Oh, einen Tipp darf ich noch geben ... meidet in dieser Woche einfach den gelben Riesen.... Zumindest gestern in Bremen war dort die Hölle los. Nach Berichten eines Arbeitskollegen meines Mannes, war das die ganze Woche schon so.... Ungeblitzt bin ich hin gekommen, auch wenn manche Autofahrer solche Blitzermarathons etwas zu aufgeregt nehmen ... Liebe Mitautofahrer: 50 darf man schon fahren in geschlossenen Ortschaften ... 30 ist nicht plötzlich die neue Geschwindigkeit, wenn die Polizei blitzt^^
Schon erstaunlich was solche angekündiggten Überwachungsaktionen der Polizei für Folgen haben... alle fahren mal einen Tag langsam .... (um dann heute mit voller Geschwindigkeitsübertretung weiter zu machen .... das nenne ich doch mal Erfolge ..- Ironie aus- )
Mit diesen Ansichten und Einsichten des Tages verabschiede ich mich von Dir ins Wochenende und wünsche ein Dir ein wunderschönes :-)
Danke für´s Vorbeischauen
Liebe Grüße
Conny

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deinen netten Kommentar. Ich freue mich über Feedback immer sehr :-)