Montag, Juni 08, 2015

Nr. 75 Einfach so .... und meine neue "Liebe" zu rosa

Hi und guten Morgen,

irgendwie habe ich es seit einigen Wochen immer wieder mit Rosatönen. Ehrlich ... ich bin sonst kein Rosafan. Ich würde nie Rosa tragen (das würde auch sehr merkwürdig aussehen... und der Vergleich, der mir dabei im Kopf rumspukt ist wenig schmeichelhaft ...) Nur in den vergangenen Wochen war es wie ein Zwang ... ich habe immer wieder mal zu Rosatönen gegriffen... so auch auf der Karte, die ich Euch heute zeigen möchte:







Ganz sanfte Töne und Ton in Ton kommt sie daher. Rosa zum Trotz ... mir gefällt sie... Euch auch ?
Nachdem ich ja das ganze Wochenende schon allein war und so ziemlich alles ausgeräumt, weggestellt, gebügelt und so was gemacht habe ...(Es lebe der Alleinseinfrust und die damit verbundene Ordnungssucht!^^) gehe ich heute Schüler quälen mit Papier ^^ und ich habe da so eine Idee, dass ich in dieser Woche endlich mal das Projekt "Flur" angehen sollte :-)))
Liebe Grüße und danke für Euren Besuch
Conny

Kommentare:

  1. Ja rosa, so geht es mir auch... nie beachtet und nun im Dauereinsatz... die Karte ist wunderschön, sie gefällt mir sehr gut...

    Liebe Grüsse
    Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Also Rosa ist doch garnicht so schlimm.... Dein Kärtchen erinnert mich an Kirschblüten.... schlicht weiß - rosa...
    geht doch sehr gut.
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Conny,
    kann ich verstehen, habe erst vor einigen Wochen "altes" rosa Scrapp-Papier weggeben, weil das auch nicht meine Farbe ist. Die Karten gefallen mir auch in rosa einfach super, sie strahlen so eine Leichtigkeit aus.
    Viele Grüße
    Hanne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Conny,
    Ich finde auch , sie ist wunderschön geworden.
    Sehr deze2nt, so kommt die Farbe gut zur Geltung.
    Liebe Grüsse
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Conny,
    Ich finde auch , sie ist wunderschön geworden.
    Sehr deze2nt, so kommt die Farbe gut zur Geltung.
    Liebe Grüsse
    Sabine

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen netten Kommentar. Ich freue mich über Feedback immer sehr :-)