Freitag, Oktober 02, 2015

Freitagsfüller # 340

 6a00d8341c709753ef011570569c3f970b
1.   Das Beste  an unserem irgendwie bevorstehenden Umzug ist, dass wir auf einmal unglaublich viel Platz haben werden....

2.   Was es heisst alles auf einmal machen zu müssen, ich weiß es.

3.   Wenn ich nach rechts schaue sehe ich dort mein Stanzenregal und das Fenster.

4.    Stiefel trage ich genausowenig wie Flip-Flops. Ich kann darin einfach nicht laufen bzw. mein extrem hoher Spann verhindert, dass ich da überhaupt rein komme.

5.    Ich will ehrlich sein, momentan ist alles ein wenig viel....

6.    Ich werde wohl anfangen das Haus zu renovieren in den Herbstferien.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Sofa ganz ehrlich .... morgen habe ich  weitere Sichtungen und Sortierungen im Haus geplant und Sonntag möchte ich die Schulworkshops (ja es sind auch noch zwei in diesem Halbjahr) vorbereiten!



Freitag? -------->>>  Freitagsfüller - Barbara :-)
Ganz lieben Dank für die mal wieder gelungenen Lücken im Text.


Moin Moin,
 der Herbst hat nun wirklich Einzug gehalten... draußen ist es neblig und vermutlich wird nachher wieder die Sonne scheinen und es wird recht warm sein. Momentan bin ich jeden Tag einige Stunden mit meiner Mutter beschäftigt, die mich gerade nicht nur auf Trapp hält, sondern auch mit ihrer Unleidlichkeit sehr strapaziert. Ich hoffe sehr, dass sich das wieder gibt, denn so mache auch ich das nicht lange mit. Ich habe eigentlich nicht so viel Zeit, dass ich wirklich jeden Tag so viele Stunden immer bei ihr sein kann. Ich denke mal, das wird sich noch ein wenig legen und muss sich alles einspielen. Es ist einfach eine tägliche Grätsche zwischen Wollen, Können und Sollen. Aber ich brauche einfach etwas mehr Zeit auch mal für Dinge, die ich hier tun sollte und auch Zeit für mich ein wenig, um zu basteln und zu werkeln. Zu allem Überfluss habe ich mein nagelneues Handy geschrottet, in dem ich es fallen gelassen habe in einer Jonglieraktion mit Tüten, Taschen und Telefonieren wollen ... na prima. Nun gibt es wieder ein Neues, denn die Reparatur kostet mehr als das ganze Handy... dabei ist nur das Glas kaputt ... weia.
ich fahre gleich erst mal das Auto in die Werkstatt zum Reifenwechsel und zur Inspektion. Mein Mann holt es heute nachmittag wieder ab und mir ein neues Handy ^^.
Morgen gibt es dann wieder was Kreatives, trotz des Stresses, schaffe ich immer noch so viel Freiraum für mich, dass ich auch ein wenig abschalten kann. Und wo kann ich das am Besten? Na klar beim Basteln, Werkeln und kreativem Arbeiten :-)

Oh noch eins... heute abend mache ich natürlich noch eine Sammelbestellung. Falls Ihr also noch etwas brauchen solltet, schreibt mir eine Mail und ich bestelle Eure Wunschdinge einfach mit :-)

Ich wünsche Euch einen schönen Start ins Wochenende
Conny


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deinen netten Kommentar. Ich freue mich über Feedback immer sehr :-)