Mittwoch, Dezember 30, 2015

Nr. 160 Kleine Schweinerei als Neujahrsgruß

Moin Moin,

mal eben was Kleines verschenken als Gruß im neuen Jahr? Aber sicher doch. Ich finde das immer wieder schön jemandem mal eben was in die Hand drücken zu können. Als Gruß, als Dank oder einfach nur so. Und so sind meine kleinen Schweinereien auch schnell noch entstanden. Schau mal:


Das geht so schnell, einfach und ist eine klasse Resteverwertung (wie man sieht^^) Ich hoffe, diejenigen, die eins davon bekommen, haben einen netten Start ins neue Jahr :-)
Da wir morgen Besuch bekommen und viel Arbeit und Energie ins Haus geflossen ist, muss ich mich heute erst mal um unsere Wohnung kümmern und eine kleine Putzorgie einlegen ^^. Noch einen kleinen Abstecher ins Haus (die weiße Farbe will meinen eigenen Fauxpas - den vor Jahren  gestrichenen Gelbton - einfach nicht richtig decken... aber heute wird allen übrig gebliebenen Spuren der Garaus gemacht!) und dann ist für mich auch erst mal Ruhe angesagt.
Heute Abend dann mache ich mich an die Vorbereitungen des Büffets (zumindest fange ich schon mal an).
Ich wünsche Dir einen schönen Tag heute ... genieße ihn, wenn Du kannst. Ich freue mich, dass Du vorbeigeschaut hast :-)
Liebe Grüße
Conny

Kommentare:

  1. Liebe Conny
    Die sehen süss aus und bringen bestimmt viel Glück. Sind die Schweinchen aus Marzipan?
    Viel Erfolg bei deiner Putzorgie.... Und dann viel Vergnügen mit eurem Besuch... Ist doch toll zusammen zu feiern!
    Ich wünsche dir einen fulminanten Start ins 2016!
    Liebe Grüsse Adriana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Adriana,
      danke schön ... ja, die Schweinchen sind aus Marzipan. Ich wünsche Dir ebenfalls einen tollen Start ins neue Jahr :-)))

      Löschen

Danke für Deinen netten Kommentar. Ich freue mich über Feedback immer sehr :-)