Freitag, Januar 22, 2016

Freitagsfüller # 353

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b
1.    Ich sage keinem, dass ich unglaublich gern romantische Filme mit Witz und Humor im Fernsehen gucke ;-)
2.    Meine Jogginghosen sind uralt, aber sehr bequem.
3.   Mein Impulskauf beim Einkaufen ist meistens, dass ich gar nichts kaufen will.
4.    Manchmal muss man Freundschaften aufgeben, aber ich will es eigentlich nicht. Mein Kopf sagt mir dann, dass es besser so ist. Mein Herz und mein Bauch sagen etwas anderes ... aber mein Kopf wird immer gewinnen. 
5.    Wenn ich heute frei hätte, würde ich mich mit Tee, Decke und mindestens einem Kater aufs Sofa verziehen.  
6.    Meine  Kramsschublade habe ich eigentlich nicht - ich hab ein Fach im Regal, in dem alles einfach verschwindet... irgendwann hole ich den ganzen Kram raus und sitze dann Stunden, um es wegzusortieren ... total blöd, anstatt das sofort zu machen ....
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Sofa und einen ruhigen Abend, morgen habe ich  bisher noch nichts geplant - ich muss erst mal schauen wie es mir nach meiner heutigen Zahn-OP so geht und Sonntag möchte ich eigentlich ein wenig im Haus vorankommen, denn wir ziehen bald um!

Den heutigen Freitagsfüller hat Barbara "kleinen Sünden" gewidmet. Da bin ich doch voll dabei .... sie sind genau mein großes Laster .... kleine Sünden ^^. Einen ganz lieben Dank an Barbara :-)

Moin Moin,
Schnee und Glätte überall .... sogar in Bremen. Anstrengend ist es zu laufen auf diesen vereisten Strecken :-) Da helfen auch dicke Schuhe mit Wahnsinns-Profilen nicht wirklich, oder? Ich hoffe mal, dass es heute Abend, wenn es plötzlich wärmer werden soll nicht so schlimm ist, denn mein Mann geht einen Leihwagen abholen mit dem er morgen in sein Bridge-Wochenende starten wird. Ich mache mir schon Sorgen was morgen früh so alles los sein wird auf den Straßen, wenn sie alle nach Kassel fahren. 
Momentan ist einiges los hier ... ich habe heute mittag eine Zahn-OP und drücke mir selbst die Daumen, dass die Schmerzen nach der Betäubung nicht so heftig sein werden. Aber ich bin ja das ganze Wochenende allein und kann mich auskurieren. Mir macht nur Sorgen, dass so viel Arbeit liegenbleibt, die es noch zu erledigen gilt. In einem Monat werden wir umziehen. Wir haben uns jetzt auf einen Termin geeinigt. Ich bin noch ein wenig sorgenvoll, dass das auch alles so klappt wie gedacht. Aber .. - Think positive - das wird schon :-)
So noch etwas zu Stampin`Up!: Am Montag, den 25.01.2016 mache ich eine weitere Sammelbestellung. Wenn Du Dich an diese beteiligen möchtest, würde ich mich sehr freuen. Schicke mir einfach eine Mail mit Deinen Wünschen. 
Und damit sage ich ... einen schönen Start in Wochenende, wünsche ich Dir. Danke für´s Vorbeischauen :-)
Liebe Grüße
Conny

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deinen netten Kommentar. Ich freue mich über Feedback immer sehr :-)