Samstag, September 10, 2016

101 Wenn ein Gute Besserung nicht ausreicht

Hi und guten Morgen,

ja, wenn es nicht ausreicht ein "gute Besserung" zu wünschen, weil jemand so schwer erkrankt ist, dass die Hoffnung das Einzige ist was noch nutzt, dann muss man einen Schutzengel schicken.
Als ich gebeten wurde, eine entsprechende Karte zu machen, stockte mir der Atem für eine kurze Zeit. Es ist immer wieder schrecklich, wenn man so schwere Diagnosen zu hören bekommt und ich drücke sofort innerlich alle verfügbaren Daumen.
Diese Karte habe ich für die Belegschaft einer kleinen Firma machen dürfen, die alle einen Schutzengel für die Erkrankte schicken wollen:


Ich hoffe, Sie gefällt ihnen und der Erkrankten und der Schutzengel wacht ganz aufmerksam.
Ich wünsche Dir ein tolles Wochenende
Liebe Grüße Conny


Nächste Woche gibt es dann auch wieder einen Freitagsfüller, versprochen :-))

Kommentare:

  1. Hallo!

    Wirklich schön und stilvoll, Deine Karte.
    Ich bin mir sicher, dass sie ein bisschen Zuversicht gibt und auf jeden Fall
    ein Lächeln auf das Gesicht der lieben Person zaubert. Alles Gute für sie.

    Viele Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Ellen, ganz lieben Dank für Deinen netten Kommentar :-)
      LG und ein schönes Wochenende
      Conny

      Löschen
  2. Das ist so eine schöne Geste und die Karte ist zauberhaft!

    Liebe Grüße, Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Conny,

      ja das finde ich auch - eine sehr nette Geste und ich freue mich, diese hoffentlich so umgesetzt zu haben, dass sie auch gefällt.
      LG und ein schönes Wochenende
      Conny

      Löschen
  3. Liebe Conny
    Sehr berührend.... Wunderbar umgesetzt auf der Karte.... Die gefällt ganz bestimmt und stärkt die Hoffnung!
    Liebe Grüsse Adriana

    AntwortenLöschen
  4. Ausgesprochen hübsch!
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen netten Kommentar. Ich freue mich über Feedback immer sehr :-)