Freitag, Oktober 21, 2016

Freitagsfüller # 392

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b
1.  Muss man eigentlich immer um alles kämpfen müssen? Kann nicht mal irgendwas reibungslos ablaufen?.
2.  Mensch, was ging es mir gut als ich jung war. Ich konnte und habe viel Sport gemacht, mir tat nichts weh .... es ging mir gut. 
3.  Der Geruch von  gebrannten Mandeln zieht hier im Herbst und Winter öfters mal durchs Haus. Mein Mann besteht darauf, dass ich die ab und an mal mache ^^. Eigentlich geht das auch ganz einfach :-)
4.   Wieso hat sich ausgerechnet dieser seltsame Mensch zu den Wahlen in den USA aufstellen lassen, habe ich gedacht: was soll das? 
5.  Meine Mutter sagte "und wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her.". Meistens hatte sie damit auch recht...
6.   Auch die Zeit der Megabaustellen im Haus wird vorbeigehen. Ich werde die Hoffnung nicht aufgeben. 
7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein wenig eintretende Ruhe im Haus, morgen habe ich  einen GOP Besuch mit Freunden und anschließendem leckeren Essen  geplant und Sonntag möchte ich NIX - so absolut nichts machen!


Ganz lieben Dank an Barbara für diesen gelungenen Freitagsfüller. Nicht immer fallen mir auf Anhieb Füllungen für die Lücken ein :-)



Hi und moin moin,

"thank God it´s Friday!" ....die Amerikaner haben mit diesem Spruch wirklich recht :-) Die ganze Woche hatten wir hier einen Wahnsinnslärm im Haus und im Keller befindet sich eine große Baugrube wo mal Badezimmer war. Fliesen sind ab, Boden ist teilweise aufgehauen und das Erdreich entsorgt. Die Kanalrohre sind erneuert, liegen aber noch frei und die Hebeanlage sitzt bereits an ihrem Platz. Heute wird noch der Boden wieder zugemacht. Und dann ... ja dann ... muss das Ganze erst mal trocknen. Trocknen, weil sie am Montag festgestellt haben, dass es im ganzen Badebereich so feucht ist, dass man da keine Fliesen etc. anbringen kann. Vermutlich durch die Undichtigkeit des Kanals ist über Jahre(!) Wasser in die Wände gelaufen und hat zu diesem Zustand geführt. Na prima! Drückt mal die Daumen, dass die Mindestzeit von 2 Wochen ausreicht, um den ganzen Raum abzutrocknen. Ich bin wirklich begeistert.... (Ironie aus) Diese Verzögerung sollte es nicht sein... ich hoffe wirklich, dass das "Projekt Badezimmer" Weihnachten fertiggestellt ist.
Wenigstens muss ich in dieses kaum eigene Arbeitsleistungen mehr reinstecken und darf mir bequem auf meinem Stuhl sitzend, Sorgen und Gedanken machen ...

Aber mal was Anderes .... ich danke Euch für die vielen lieben Kommentare zu meinen Verpackungen der letzten Tage. Ich war wirklich erstaunt, dass diese kleinen Dinger Euch so gut gefallen haben. Ich hab mich unglaublich gefreut :-)
Morgen geht es dann wieder kreativ weiter
Liebe Grüße
Conny





Kommentare:

  1. Hallo Conny,

    bei Punkt 4. ging es mir haargenau wie Dir! ;-)
    Schöne Ideen hast Du auf Deinem Blog, toll.

    Viele Grüße,
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  2. Ich bewundere dich sowieso, wie du den Umbau meisterst ...
    ... aber Tschakka, du schaffst das!
    Dein Freitagsfüller ist ja immer ein Muss bei mir ;)
    Hab ein entspanntes Wochenende,
    andrea

    AntwortenLöschen
  3. Ich denke über Punkt 4 wundern sich viele Leute und den Geruch von gebrannten Mandeln liebe ich !!

    Schönes Wochenende
    Babsi
    https://buechersindfliegendeteppiche.wordpress.com/2016/10/21/freitags-fueller-3/

    AntwortenLöschen
  4. Clinton und Trump gehen beide mal gar nicht - finde ich! Das ist alles ein ganz trauriger Scherz.

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen netten Kommentar. Ich freue mich über Feedback immer sehr :-)