Mittwoch, März 01, 2017

Nr. 26 Blitzverpackung

Huhu und guten Morgen,

Mensch ... ich hab vergessen, das Geschenk, dass ich am Samstag Freunden von uns zur Esseneinladung mitgebracht habe, zu fotografieren ..... GRUMPF. Eine hübsche kleine Schale mit Sukkulenten. Na prima ... tut mir leid.
So muss ich jetzt die kleinen Blitzverpackungen zeigen, die ich vor Kurzem schnell mal ausprobiert habe. Das geht wirklich leicht:


Ein Stück Designpapier ( 6 x 6 inch) quer falten. Dann eine der Spitzen zur Faltkante klappen und falten und die beiden Enden unter diese Spitze schieben... Fertig!
Ich habe das Ganze mit einem Papierboot verziert und noch einen kleinen Spruch ... Verpackung in 10 Minuten (mit Verzierungen ^^)

So nun noch einmal zu meiner Schale .... die Sukkulenten - Thinlits sind wirklich schön. Es lassen sich in recht kurzer Zeit tolle Gestecke fabrizieren. Als ich die Schale meinem Mann gezeigt hat, wollte er zunächst nicht glauben, dass die Sukkulenten nicht echt sind und alles nur Papier ist. Mit ein wenig Dschungelmoss, Steinen etc. sieht das Ganze wirklich täuschend echt aus.
Ich werde sicher noch ein paar von diesen kleinen Schälchen machen ... (und dann auch fotografieren, versprochen...)
Ich wünsche Euch einen wunderschönen und kreativen Tag :-)
Ich freue mich, dass ihr vorbeigeschaut habt ... kiekt mol wedder in
Liebe Grüße
Conny

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deinen netten Kommentar. Ich freue mich über Feedback immer sehr :-)