Freitag, Dezember 16, 2016

Freitagsfüller # 400

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b

1.  Wie kann es sein, dass nächste Woche schon Weihnachten ist? Wo ist denn bitte der Dezember hin verschwunden ... wo das Jahr 2016 ??
2.   Das ultimative Leben habe ich noch nicht gefunden. Vieles ist zwar so wie ich es mir wünsche, aber eben noch nicht alles. 
3.  Bei diesem Wetter trinke ich gerne Tee und zwar viel davon.
4.   Nächste Woche gibt es bei uns auch wieder einen Weihnachtsbaum in unserem Haus. Im vergangenen Jahr ist bei uns Weihnachten irgendwie ausgefallen. Meine Mutter gestorben und der ganze Umbau und die Renovierung ... das war ein wenig zu viel. 
5.   An den Füßen habe ich genau jetzt noch von meiner Mama gestrickte Socken.
6.  Ich wünsche mir, dass endlich Frieden auf der Welt herrscht aber dies ist ein Wunsch, der niemals in Erfüllung gehen wird. 
7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen schönen Abend mit meinem Mann, der ab dann Urlaub hat, morgen habe ich  ein wenig auf den Markt den Rest einkaufen gehen und einen Tannenbaum kaufen geplant und Sonntag möchte ich gern mal auf dem Weihnachtsmarkt vorbeischauen!


Mensch ... dies ist der 400ste Freitagsfüller.... der Wahnsinn, liebe Barbara! Ganz herzlichen Dank für so viele Freitagsfüller und jede Woche neue Ideen für Lücken:-)



Huhu und moin moin,

ist das zu fassen? Schon 400 Freitagsfüller ... unglaublich, oder? Sehr viele habe ich inzwischen ebenfalls ausgefüllt und es macht mir immer wieder Spaß.
Eigentlich ist mir so gar nicht weihnachtlich zumute. Ich mache dafür morgens unten Erdgeschoss alle Lichter an und es fühlt sich ein wenig mehr nach Weihnachten an. Ich sitze ab und an unten und freue mich über meine Weihnachtsdeko. Schön ist es. Ich muss mir noch überlegen, wo der beste Platz für den Tannenbaum ist. Ich habe eine Idee ... aber das probiere ich dann nächste Woche aus. In diesem Jahr ist dann alles neu. Leider ist das Bad immer noch nicht fertig geworden. Handwerker.... Duschabtrennung zu hoch bestellt und passt nicht. Genauso der Spiegel ... So ist es zwar eigentlich fertig aber doch nicht wirklich. Mit vernünftigem Messen wäre das nicht passiert. Aber heute kommt der neue Türrahmen und die Tür hinein ... das sieht es vielleicht ein wenig wohnlicher dort unten aus. Und wenn das fertig ist, werde ich mir die Regalbretter vornehmen. Gestern hab ich den Keller schon mal ein wenig aufgeräumt und oberflächlich sauber gemacht. Jetzt hab ich nicht mehr das Gefühl mich bei jedem Umdrehen dreckig zu machen ... Der Rest kommt dann im nächsten Jahr:-)
Genieß diesen Tag und das kommende Wochenende. Danke für Deinen Besuch
Liebe Grüße
Conny

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deinen netten Kommentar. Ich freue mich über Feedback immer sehr :-)