Dienstag, Mai 15, 2012

Blumen - Teil 2

Hallo an Euch da draußen,

meine zweite Blume ist ein wenig aufwändiger geraten. Der Aufbau der Karte ist durch sehr viel äußere Anregung entstanden (man könnte ja auch sagen ... ein bißchen liebevoll geklaut und zwar bei Brigitte, die eine ganz tolle Karte gebastelt hat vor einiger Zeit ).
Zu meiner Entschuldigung darf ich sagen .... mir gefällt das Stempelset "Confetti" wirklich ausgesprochen gut. Diese winzigen kleinen Punkte, Herzen und Blumen sind einfach großartig. Und dank dieser Punkte sieht das Ganze auch nicht nackt aus. Einfach ein tolles Set (so und damit bekomme ich jetzt eine dicke Werbeprämie ^^).



Diese Blüte ist aus 6 Schichten hergestellt. Mit einigen Versuchen habe ich die Einzelteile auch zum vernünftigen Zusammenhalt bewegen können (immer wichtig auch im zwischenmenschlichen Zusammenleben :-)). Damit die Blüte besser zur Geltung kommt, ist der Stempel in einer schlichten Farbe gehalten und die Blütenblätter mit dem gleichen Farbton ein wenig eingefärbt. So wirklich knallgelb einfach nicht mehr knallgelb .
Die Karte ist übigens direkt per Post an Ines gegangen, die (so las ich gerüchteweise) anlässlich Ihres Geburtstages ein Blogcandy veranstaltet. Ines macht neben tollen Scrapsachen auch supertolle Anleitungen. Von hier aus ... ganz liebe Grüße
Einen wunderschönen Tag wünsche ich Euch
Conny

Kommentare:

  1. Hallo Conny,

    tolles Exemplar - es ist doch schön, wenn man (Frau) sich gegenseitig inspiriert! Danke für den Link und einen schönen Tag

    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Hi Conny,

    eine tolle Karte. Macht richtig Lust auf Sommer und Sonne.
    Die Idee muss ich mir auch merken. ;-)

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Conny!

    Irgendwie war ich nicht wirklich online, daher erst heute eine Wortmeldung.

    Vielen Dank nochmals für deine wunderbare Karte mit Blüte. Ich freu mich noch immer wie Bolle wenn ich sie mir ansehe!

    Dir noch einen schönen Abend. ines

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen netten Kommentar. Ich freue mich über Feedback immer sehr :-)