Freitag, September 11, 2015

Freitagsfüller # 337

 6a00d8341c709753ef011570569c3f970b
1.   Bei meinem ersten  Teammeeting wollte ich eigentlich viele Kolleginnen treffen. Leider kann ich nicht fahren, weil meine Mutter gestern ins Krankenhaus gekommen ist.

2.    Dann ist das Teamtreffen nicht mehr so wichtig.

3.    Wenn man trotz allem nicht verhindern kann, dass ein ganz naher Angehöriger leidet, ist das sehr schwer zu verkraften ...

4.   Nach vier Stunden Warten in der Notaufnahme mit einer kranken Mutter auf dem Krankenbett ist mir fast der Kragen geplatzt.

5.   In unserem Land ist es trotz vieler Probleme immer noch schön und lebenswert, wenn man sich die Zustände in den Flüchtlingsländern anschaut.

6.     Es blühen seit Wochen schon die ersten Herbstblumen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigen Abend und vielleicht sogar zwei Katzen, wenn sich der Kater meiner Mutter mal traut gegen unseren stimmgewaltigen Minitiger anzustinken, morgen habe ich  nichts geplant - ich muss erst mal schauen wie es meiner Mutter geht und Sonntag möchte ich Vieles machen, aber ich werde sicher ins Krankenhaus fahren!



Und da ist er wieder .... der Freitagsfüller von Barbara. Ganz lieben Dank :-)


Hallo,

ich freue mich, dass Ihr vorbeischaut. Ich bin momentan nicht so gesprächig, denn ich mache mir wirklich große Sorgen. Ich muss gleich erst mal nach meiner Mutter schauen gehen und hoffe, es geht ihr etwas besser. Sie hat mich gestern noch angerufen und war ziemlich verwirrt. Sie wusste vom gesamten Tag nichts mehr ... das beunruhigt mich schon sehr.
Also nicht böse sein, dass ich so schnell wieder weg bin ...
Liebe Grüße
Conny




1 Kommentar:

  1. Hallo Conny,
    ich wünsche deiner Mama alles liebe.... so wie sich das anhört hat sie einen leichten Schlaganfall.... das geht rechtzeitig behandelt meist wieder weg.... mach dir nicht so viele Sorgen - das wird sicherlich schon wieder...
    Liebe Grüße
    Carola

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen netten Kommentar. Ich freue mich über Feedback immer sehr :-)