Freitag, März 31, 2017

Freitagsfüller # 415

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b
1.  Tief durchatmen und einfach weitermachen.

2. Ich habe schon vieles erlebt und meine Meinung auch öfters geändert in den Jahren und darum sagt man : "sag niemals nie"!
3.  Was ist, wenn plötzlich alles anders ist durch irgendetwas ? Solche Gedanken mache ich mir schon öfters mal ...
4. Meine Gelüste (wenn ich denn wirklich mal so etwas habe) beziehen sich meistens auf wirklich ungesunde Dinge, die ich sowieso nicht esse. Im Normalfall gebe ich auch nicht nach. 
5. Mein Fernseher (wie nur einer? - wir haben drei ...in jedem Stockwerk steht einer) 
Also nochmal ... unser großer Fernseher steht in unserem kleinen Wohnzimmer. Dort verbringe ich meistens meine Abende. 
6. Ich freue mich auf laue Sommerabende ... denn unser Balkon ist wie ein Kurzurlaub.
7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen hoffentlich schönen lauen Frühlingsabend, morgen habe ich geplant,  mit Freunden Doppelkopf bei einem schönen Essen zu spielen und Sonntag möchte ich noch einige Vorbereitungen für meine Amsterdam - Fahrt erledigen!



Huhu und moin moin,
Freitag und der obligatorische Freitagsfüller von Barbara steht an... Ganz lieben Dank dafür :-)

Dieser Freitag ist auch etwas Besonderes in diesem mehr oder weniger gerade begonnenen Jahr, denn heute ist der letzte Tag der Sale-a-bration. Die mit einem riesigen Finale zuende geht. Schade eigentlich ... das erste Drittel des Jahres ist schon wieder vorbei, oder? 
Nun ja ... für alle die noch etwas aus der Sale-a-bration mitnehmen wollen, biete ich heute noch eine Sammelbestellung an. Diese werde ich heute mittag schon machen. Wenn Ihr also noch etwas haben wollt, meldet Euch schnell noch bei mir. 
Ich gehe gleich erst einmal einkaufen, denn ich möchte morgen ein paar Tapas machen. Ich bin sehr gespannt, was mir aus diesen tausenden von Möglichkeiten so alles einfällt. Ein paar Dinge habe ich mir schon herausgesucht und dafür kaufe ich jetzt gleich die fehlenden Zutaten ein. 
Ich bin übrigens im totalen Schilderwahn ... Wie jetzt? ich habe einige Schilder und Holzbretter in den letzten Tagen gemacht. Eines davon wartet auf die endgültige Fertigstellung nachdem ich gestern mit feinem Pinsel die Schrift aufgebracht habe. Es wird die Küchenoberschränke zieren. Mal sehen vielleicht ist es nachher fertig und ich kann es fotografieren und Euch dann zeigen.  Aussehen tut es schon ganz gut soweit ... es fehlt der Schutzlack und die Aufsteller an der Rückseite. Ich finde diese Schilder im Shabbylook einfach toll und ich habe noch etliche Ideen, die ich umsetzen möchte. 
So und damit ich alles schaffe, sage ich mal tschüss bis bald. Kiekt mol wedder in 
Liebe Grüße
Conny



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deinen netten Kommentar. Ich freue mich über Feedback immer sehr :-)