Freitag, Mai 12, 2017

Freitagsfüller # 421

6a00d8341c709753ef01156f545708970c

1. Es gibt nichts, was man nicht selbst machen kann ... die Frage ist eher, ob sich der Aufwand und das Geld was man reinsteckt sich dann lohnt und das gekaufte nicht vielleicht günstiger ist ^^
2.  Ich will seit Kindesbeinen immer ganz genau wissen wie geht alles. 
3. Wie konnte ich nur so einen weit weg von meinen eigenen Ambitionen und Talenten gelegenen Beruf wählen ? Ist mir immer wieder ein Rätsel! Gut in seinem Beruf zu sein, heißt nicht ihn auch zu mögen ...
4.  Ich brauche keine Handtasche von irgendeiner MARKE ... ich benutze nur dann Handtaschen, wenn ich mehr als ein Geldbeutel und Kleinigkeiten die in die Jackentaschen passen mitnehmen muss.  Und dann muss die Tasche auch recht groß sein. So alle 10 Jahre kaufe ich mal eine neue Tasche (die alte wird ja so gut wie nie benutzt ^^)
5.  Meine BIG SHOT ist definitiv mein Lieblingsspielzeug.
6.  Der Eurovision Song Contest ist eher ein Aufreger für mich ... zudem nervt mich die Musik eher. Mein Mann findet das klasse. Ich glaube, ich schaue am Samstag unten fern. 
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ganz gewöhnlichen ruhigen Abend , morgen habe ich geplant, mich nicht aufzuregen und mir einfach einen netten Abend im unteren Wohnzimmer zu machen ... (ich glaube, ich brauche ein Glas Wein ^^) und Sonntag möchte ich je nach Wetterlage gern mal ein wenig mit dem Rad fahren... ich vermisse das ein wenig !


Moin Moin,
ha... schon wieder Freitag. ganz herzlichen Dank, liebe Barbara für diesen wieder toll gelungenen Freitagsfüller
Ich bin immer sehr erstaunt, wie viele lesen was ich hier so in die Lücken schreibe. Gut, ich mache so etwas auch bei anderen ... aber ich dachte eigentlich nicht, dass es so viele interessiert was ich so schreibe... hmmm... danke für das Interesse :-)
Momentan kommt alles ganz geballt hier an. Die Vorbereitungen für das Sommerfest geraten immer wieder ins Stocken, da alles Mögliche dazwischen kommt. Sicher liegt es auch daran, dass ich ganz einfach zu viele Ideen im Kopf habe, die ich nie und nimmer alle umsetzen kann. Erstens ist der Platz nicht so üppig und auch zeitlich schafft das keiner allein, sondern nur eine Kompanie, die mir nicht zur Verfügung steht. Aufträge stapeln sich und wollen erledigt werden und ich hab noch nicht mal die Tischabdeckungen fertig ... Die Kataloge sind angekommen und natürlich auch einige ganz neue Spielzeuge und so will alles verschickt sein, ausprobiert und erledigt werden. Ich gehe gleich erst mal schnell unter die Dusche, Briefe mit Katalogen verschicken, dann einkaufen und fahre dann noch schnell in die Innenstadt und kaufe endlich das fehlende Kräuselband. Und dann setze ich mich erst mal hin und nähe die Tischabdeckungen. Dann an den Aufträgen arbeiten und am Wochenende an den Sachen für´s Sommerfest. Das wird schon... pfeiff. 
Ich war gestern schnell in Verden bei VBS bei umwerfendem Wetter (Mensch war das schön) habe ich mehr geschaut als ich eigentlich wollte. Eigentlich sollte es nur Craftpapier für einen Auftrag sein. Die haben umgebaut und so viele tolle neue Sachen dazubekommen .... Wahnsinn. So ein Laden ist für mich immer das El Dorado... sehr toll. Wie gut, dass ich nicht in der Mitte Deutschlands wohne wo sich solche Läden häufen ... 
So ... ich mache mich jetzt an meine vielfältige Arbeit und wünsche Dir einen tollen und hoffentlich kreativen Tag. Ich hatte vorgestern mal ein paar Minuten zwischendurch Zeit gehabt ein paar neue Sachen auszuprobiert und zeige Dir dann morgen, was dabei herausgekommen ist :-)
Liebe Grüße
Conny


Kommentare:

  1. Guten morgen,
    eigentlich geht es mir genauso wie dir. Alles was in die Jackentasche passt, kommt nicht in die Handtasche. Ich mag nämlich keine Handtaschen. Trotzdem freue ich mich über meine Tasche von Reisenthel. Hauptsächlich nutze ich Handtaschen nur auf der Arbeit, um diese im Spind einzuschließen :-)
    Liebe Grüße
    Anja vom kleinen Bücherzimmer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. P.S. übrigens, mit dem Beruf geht es mir genauso wie Dir. Naja, wie Du schon sagst, den Beruf muss man nicht unbedingt mögen :-)

      Löschen
  2. guten morgen...ich bin da wohl ein typisches mädchen und liebe handtaschen (und schuhe, und jacken...)... ;). aber praktisch müssen sie auch sein. mir gefüllt deine art die lücken beim freitagsfüller auszufüllen. ganz liebe grüße, sabine&paula

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte in diesem Jahr auch viel zu selten Gelegenheit zum radeln. Und so richtig toll soll das Wetter ja auch die nächsten Tage nicht werden.
    Trotzdem schönes Wochenende.

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen netten Kommentar. Ich freue mich über Feedback immer sehr :-)