Mittwoch, Mai 24, 2017

Nr. 61 Nutella

Huhu und moin moin,

ich habe vor einigen Wochen bereits kleine Nutellagläser gefunden... unbedingt mussten die mit... aber dann lagen  sie hier herum (ok sie standen) und ich wusste nicht wie sinnvoll verpacken ... Ich wollte auch nicht unbedingt eine Extra Stanzform dafür kaufen - mit der Portrait zu aufwändig ... und so standen sie weiter hier herum.
Und dann sah ich die Verpackung von Melanie (die übrigens noch viele großartige Verpackungsideen hat) und DIE musste ich dann nachbasteln... Hier ist mein Ergebnis:


Sieht doch cool aus, oder? Schau Dir mal an, wie es gemacht ist .... ist wirklich einfach und macht was her. Ich für meinen Teil esse übrigens kein Nutella (igitt auf Brot ... bäh ...) . Ich kann also den Hype darum so gar nicht verstehen, weiß aber dass es zum Standard in fast allen Familien und Einzelhaushalten gehört. Bei mir ist das eher Schinken ^^
Diese beiden Jungs werden auf meinem Tisch landen und dort kannst Du es Dir gern in Natura anschauen, wenn sie den ersten Run überleben ;-) Komm also gern vorbei
Ich werde jetzt mal weiter werkeln, Kataloge verpacken und verschicken und wünsche Dir einen schönen Tag:-)
Liebe Grüße
Conny

Kommentare:

  1. So kann der Tag anfangen!
    Ich nehme beide Gläser, mein Kaffee ist noch warm ;)
    Tolle Idee!
    GLG
    Sylwia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da reiche ich glatt rüber ... kein Ding. Brr ... sogar gerne :-)
      Danke für Deinen netten Kommentar
      LG Conny

      Löschen

Danke für Deinen netten Kommentar. Ich freue mich über Feedback immer sehr :-)