Montag, September 25, 2017

Nr. 110 Mal etwas Maritimes im Herbst

Hallo und moin moin,

halbwegs wieder hergestellt habe ich mich vom Sofa erhoben und an den Schreibtisch gesetzt. Ganz herzlichen Dank für die vielen Gute-Besserung-Wünsche". Das hat mit absoluter Sicherheit geholfen :-) Meine Nase läuft noch ein wenig, aber mit Schal (und Taschentüchern...) bewaffnet kann ich nachher mal wieder rausgehen ^^.
Bei Männerkarten muss ich ja meist immer ein wenig überlegen, ich denke mal das geht auch Dir so, oder? Zumal ich nun gar kein herbstliches Thema wollte. Ich hatte da nur eine Farbkombination im Kopf. Diese Karte ist ein Testlauf sozusagen, denn diese werde ich nicht verschicken. Die, die ich wirklich verschickt habe, zeige ich Dir dann erst in den nächsten Tagen... hier aber mal der Testlauf:


Diese wandert also erst mal in den Kartenständer. Das Band (an der linken Seite) ist einfach grandios und wirklich vielseitig einsetzbar, oder?? Ich war mit dieser Karte nicht so ganz zufrieden, weil es einfach ein Remake ist.. .ach ich weiß auch nicht, irgendwas finde ich langweilig :-)
Ich werde gleich mal einkaufen gehen und ein Geschenk vorbereiten für einen guten Freund, der in den nächsten Tagen unsere Arbeitsplatte mit einer Oberfräse abrundet damit ich sie abschleifen, ölen und fest einbauen kann. Ich hatte auf dem Weg zum Bäcker eine gute Idee :-)
Ich wünsche Dir einen schönen Start in die neue Woche
Liebe Grüße
Conny

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deinen netten Kommentar. Ich freue mich über Feedback immer sehr :-)