Freitag, Dezember 29, 2017

Freitagsfüller # 454



1.  Vorsätze mache ich schon lange nicht mehr ... im Normalfall halte ich mich eh nicht dran, also kann ich das auch lassen mir Silvester irgendwas für´s neue Jahr vorzunehmen.
2.  Ich denke meistens viel nach am Silvesterabend.
3.  Mein schönstes Weihnachtsgeschenk war ein unerwartetes Geschenk von meinem Mann. Ein schönes kleines Metall-Fahrrad zum Hinstellen... die Pedalen kann man richtig treten und es bewegt sich das Hinterrad ... einfach toll. 
4.  Sehr viele Dinge und Aufgaben sind einfach unbequem.
5.  Ich habe genug von vielen Dingen in meinem Leben ... ich möchte so viel ändern und fange damit einfach mal gemütlich an ... Ideen habe ich genug bereits!
6. Auf ein Neues im nächsten Jahr ... ich hoffe immer, dass ich nicht "oh nein, nicht schon wieder" sagen und denken muss!
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen gemütlichen Abend auf dem Sofa .... da meine Pakete vermutlich auch heute nicht ankommen - ohne Game of Thrones, die nun auch schon seit 1 Woche in der Lieferung ist ... , morgen habe ich geplant, meine Beiträge für das Büffet am Sonntag bei Freunden vorzubereiten und Sonntag möchte ich bei Freunden Silvester feiern mit sehr vielen Gästen, die dort eingeladen sind!


Moin Moin und guten Morgen,
herzlichen Dank an Barbara für diesen mal wieder tollen Freitagsfüller

Na wie habt ihr Weihnachten verbracht? Bei uns ist es inzwischen ja immer sehr sehr ruhig, da wir beide keine Familien mehr haben mit denen wir feiern können. So gibt es leckeres Essen und einfach nur ruhige und gemütliche Tage mit unseren beiden Katern. In diesem Jahr war mein Weihnachten und meine Adventszeit leider sehr überschattet mit dem Ärger über DHL, die hier 90 % meiner Pakete nicht ausliefern und die ich immer noch nicht habe.... das hat mich einfach sehr geärgert und ärgert mich immer noch, wie ihr merkt, oder? Aber ... ich versuche, diesen Ärger abzuschütteln und ein wenig gelassener zu werden. Wenn gute Vorsätze dann diesen, denn Gelassenheit fehlt mir in meinem Leben leider sehr oft. Aber das ist kein Vorsatz für das neue Jahr, sondern eine generelle Idee, die super wäre, wenn ich das endlich mal lernen würde. Ich habe mich nur einmal in meinem Leben an einen guten Vorsatz auch wirklich gehalten, nämlich den mit dem Rauchen aufzuhören ... und das war eigentlich kein Vorsatz für das neue Jahr, sondern passte nur zeitlich mehr oder weniger zusammen. Ich rauche nun seit dem 03.Januar 2006 nicht mehr ... mir fiel es nicht schwer und ich habe auch nie das gehabt wieder anfangen zu müssen. Darauf bin ich wirklich ein bißchen stolz ^^ 
Ansonsten sind meine guten Vorsätze immer Schall und Rauch gewesen und ich halte mich nie an sie ... wie oben schon gesagt ... also kann ich es auch lassen, oder?
Wie haltet ihr es mit guten Vorsätzen? Haltet ihr Euch an Eure und welche Taktiken habt ihr sie auch umzusetzen?  Das würde ich wirklich gern wissen ... vielleicht klappt es dann ja auch mal mit meinen Vorsätzen :-)
So ... ich werde jetzt mal mit meinem Tag loslegen. Morgen gibt es wieder etwas Kreatives mit ganz vielen Bildern (wirklich!) zu sehen. Ich wünsche Euch einen guten Start in den Freitag und ins Wochenende
Liebe Grüße
Conny



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deinen netten Kommentar. Ich freue mich über Feedback immer sehr :-)